Kategorie Infos

Ehemaliger Vorsitzender des BSHW-Regionalvereins Niederbayern-Oberpfalz verstorben

Nach langer Krankheit ist der ehemalig Vorsitzende Dr. Rudolf Schwetlik verstorben. Er übernahm neben seinem Beruf eine Vielzahl an ehrenamtlichen Funktionen in verschiedensten Verbänden und Vereinen aus dem schulischen, sportlichen und kichlichen Bereich. Die Schullandheimarbeit in Niederbayern-Oberpfalz prägte der Volksschullehrer über viele Jahre. Von 2015 – 2018 diente er dem Verein als Vorsitzender und brachte ... Weiterlesen...

Langjähriges Engagement für die Schullandheimarbeit ausgezeichnet

Alfred Sammetinger erhält Bundesverdienstkreuz

Alfred Sammetinger hält die Urkunde, die er mit dem Bundesverdienstkreuz überreicht bekommen hat. Neben ihm steht der bayerischen Innenminister Joachim Herrmann.

Der langjährige, ehrenamtliche Geschäftsführer des Schullandheimwerks Mittelfranken Alfred Sammetinger erhielt am 3. August 2022 das Bundesverdienstkreuz. Es wurde ihm in einer Zeremonie vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann überreicht. In der Laudatio wurde besonders auf Herrn Sammetingers Engagement bei der Konzeptionierung von Lehrerfortbildungen und bei der Etablierung der Verkehrserziehung in den Schullandheimen Obersteinbach und Heidenheim hingewiesen. ... Weiterlesen...

Jubiläumsfeier des Schullandheimwerks Oberfranken

Mit einem Ständchen von Schülerinnen und Schülern wurde die Jubiläumsfeier zum 60-jährigen Bestehen des Schullandheimwerks Oberfranken offiziell eröffnet. Förderinnen und Förderer, Kolleginnen und Kollegen aus der Schullandheimarbeit und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schullandheimwerks waren am 1. Juli 2022 im Schullandheim Weißenstadt zu einem Festakt zusammengekommen, in dessen Rahmen auch der neue Anbau in Betrieb genommen ... Weiterlesen...

50 Jahre Schullandheimwerk Unterfranken

Am 23. Mai 2022 kamen Freundinnen und Freunde des SWU, wie die Vorsitzende Heike Makowsky die Gäste begrüßte, in Bischofsheim in der Rhön zusammen, um das 50-jährige Jubiläum des Vereins zu feiern. Anwesend waren Politikerinnen und Politiker aus der Kommunal- und Landespolitik, Vertreterinnen und Vertreter der Regierung, der Schulbehörde und von Partnerverbänden sowie die ehren- ... Weiterlesen...

Öffnung der Bayerischen Schullandheime nach den Osterferien

Möglich wird die Öffnung der Bayerischen Schullandheime wegen eines ministeriellen Schreibens von Anfang März 2022, in dem das Kultusministerium angekündigt, dass, „sofern es das Infektionsgeschehen zulässt“, mehrtägige Schülerfahrten und damit auch Schullandheimaufenthalte „nach den Osterferien grundsätzlich wieder stattfinden können“. Die Nachfrage von Seiten der Schulen ist groß, und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schullandheime freuen ... Weiterlesen...

Nachruf auf Albert Lippert

Am 16. November 2017 verstarb Albert Lippert, von 1979 bis 1988 Präsident des Bayerischen Schullandheimwerks. Ein Nachruf von Jochen Heilmann, Vorstandsmitglied des Bayerischen Schullandheimwerks und 1. Vorsitzender des Schullandheimwerks Unterfranken: „Albert Lippert gründete 1972 mit gleichgesinnten Lehrkräften das Schullandheimwerk Unterfranken (SWU). 1978 wurde er zum Vorsitzenden des SWU gewählt. In seiner 17 jährigen Amtszeit suchte ... Weiterlesen...

Neue Homepage des Bayerischen Schullandheimwerks

Es wurde höchste Zeit, dass die alte, nicht mehr zeitgemäße Homepage des Bayerischen Schullandheimwerks durch eine neue moderne Internetseite abgelöst wird. Sie soll insbesondere Lehrkräfte und Schüler aller Schularten, also die primären Nutzer unserer Häuser, ansprechen. Deshalb stehen Informationen über die 32 Schullandheime und zum Bildungsangebot im Zentrum. Außerdem richtet sich die Homepage an außerschulische ... Weiterlesen...

Abschied in Dankbarkeit

Am 23. Januar 2017 verstarb der langjährige Schatzmeister des Bayerischen Schullandheimwerks Reinhold Weidner. Wie der frühere Präsident des BSHW Wilhelm Kleiß in seiner Ansprache bei der Beerdigung in Regensburg am 31. Januar ausführte, wirkte Reinhold Weidner entscheidend daran mit, die Geschäftsstelle, ohne die ein Landesverband heute nicht mehr zu führen wäre, auf eine solide professionelle ... Weiterlesen...

Schwimmfix – Grundschüler lernen schwimmen

Ab dem Schuljahr 2017/18 beginnen die ersten Schullandheime mit der Umsetzung des Schwimmfix-Konzepts, bei dem Nichtschwimmer im Grundschulalter im Rahmen eines einwöchigen Schullandheimaufenthaltes Vorschwimmtechniken erlernen können. Die Schülerinnen und Schüler sollen zu „Antriebsarten“ wie Hubschrauber, Ruderboot oder Raddampfer befähigt werden, die es ihnen ermöglichen, sich im tieferen Wasser angstfrei schwimmend zu bewegen. Damit ist die ... Weiterlesen...